Rubinrot – das Hörbuch zum Film

Nach der Buchvorlage von Kerstin Gier.

rubinrotcd

Inhalt:

Gwendolyn wohnt mit ihrer gesamten Familie in einem großen Haus in London. Doch ganz normal ist dort nichts und niemand. Das größte Mysterium ist das Zeitreise-Gen, das in der Familie auf der weiblichen Linie weitervererbt wird. Alle sind sich sicher, dass Gwens Cousine Charlotte dieses Gen geerbt hat. Doch an ihrem 16. Geburtstag findet sich plötzlich Gwendolyn im 18. Jahrhundert wieder und alle müssen feststellen, dass sie der „Rubin“ in der Zeitreisefolge ist. Doch Zeitreisen kann gefährlich werden. Vor allem, wenn man einen so gut aussehenden und charmanten Reisebegleiter, wie Gideon an seiner Seite hat.

 

Meine Meinung:

Ich muss sagen, dass ich zuvor schon die Originalbücher von Kerstin Gier verschlungen habe und auch alle Filme geliebt habe. Jetzt wollte ich mir auch mal das Hörbuch anhören.

Die Geschichte wird von Cornelia Dörr erzählt. Dazwischen kommen immer wieder „Ausschnitte aus dem Film“, die von den Filmdarstellern (Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Josefine Preuß,…) gesprochen werden.

Die Geschichte von Kertin Gier finde ich generell einfach genial und spannend gestaltet. Das kommt natürlich auch bei diesem Hörbuch zur Geltung. Es wird einfach nicht langweilig beim Hören und man muss an vielen Stellen auch mal schmunzeln.

An alle, die die Bücher nicht gelesen haben und es eventuell noch vorhaben, würde ich allerdings empfehlen noch mit diesem Hörbuch bzw. dem Film zu warten. Denn die Handlung weicht etwas von den Büchern ab und es kommen teilweise schon im ersten Teil Geheimnisse heraus, die in den Büchern erst im letzten Teil erklärt werden.

Abschließend kann ich sagen, dass ich dieses Hörbuch allen „Edelstein-Triologie-Fans“ empfehlen kann und auch denen, die es noch werden wollen.

Deswegen vergebe ich 5/5 Sternen.

Und natürlichen vielen Dank ans Bloggerportal für das Rezensionsexemplar!

 

Informationen zum Hörbuch:

Hörbuch CD, 2h 1min

ISBN: 978-3-86717-981-2

Preis: € 14,99 [D]

Verlag:  Der Hörverlag

Erscheinungsdatum: 18.03.2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s