Brausepulverherz von Leonie Lastella

brausepulverherz

Inhalt

Die Hamburgerin Jiara verbringt schon seit ihrer Kindheit jeden Sommer in Finale, einem  kleinen, italienischen Ort. Schon seit einigen Jahren jobbt sie dort in ihren Semesterferien in der Trattoria ihres besten Freundes. Doch als diesen Sommer der verdammt gut aussehende Milo im Restaurant auftaucht, kommen in Jiara sofort ungewollte Gefühle auf. Er ist für sie wie ein Magnet, dessen Anziehungskraft sie einfach nicht entkommen kann. Dabei wartet in Hamburg ihr jahrelanger Freund auf sie. Für wen sind die Gefühle wohl stärker und schafft es Jiara die Schale des gefühlskalten Milos zu knacken?

Meine Meinung

»Dieser Roman ist die Melodie eines Sommers, ein Jahresvorrat an Glück. (…) Ein Muss für alle Romantikerinnen!«
Bettina Hennig, Inside

Diesem Zitat über das Buch kann ich nur zustimmen. Es ist ein so gefühlvolles Buch. Es macht einfach glücklich es zu lesen. Aber natürlich geht es auch um Ängste, Trauer und ermutigt seine Träume zu verwirklichen. Ich denke, dass die Autorin Leonie Lastella wirklich ihr Herzblut in dieses Buch gesteckt hat (vor allem nachdem ich ihre Biographie gelesen habe). Es ist auch in einem angenehmen Schreibstil geschrieben, sodass ich das Buch in nur wenigen Tagen verschlungen habe.

Das einzige, was mich leicht gestört hat, war der Anfang. Jiara verliebt sich bereits auf den ersten Seiten im Buch, bevor die Geschichte wirklich ins Rollen gekommen ist. Mir kam zwar das ganze „Liebe auf den ersten Blick“ etwas unrealistisch vor, aber dies ist vermutlich Ansichtssache.

Insgesamt war es für mich eine gelungene Liebesgeschichte voller Gefühle. Ich vergebe 4/5 Sternen und kann „Brausepulverherz“ allen Romantikern wirklich ans Herz legen.

Informationen zum Buch:

Vielen Dank an den Fischer Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Taschenbuch: 495 Seiten

ISBN: 978-3-596-03546-5

Preis:  9,99 € [D]

Verlag: Fischer Taschenbuch

Erscheinungsdatum: 27. April 2017

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s