Alle Gilmore Girl- und Liebesromanfans aufgepasst!

Nur ein kleiner Tipp von mir: Lest dieses Buch!

DSC00483.JPG

„Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick“ von Kelly Moran ist das kyss_crew_badgeerste Buch, dass im neuen Liebesroman-Verlag KYSS von rowohlt polaris erschienen ist. Deswegen an dieser Stelle vielen Dank an KYSS, dass ich Mitglied der KYYSS-Crew sein darf und das Buch lesen durfte!

Inhalt:

Avery sucht zusammen mit ihrer autistischen Tochter einen Neuanfang in Redwood, einer kleinen Stadt in Oregon. Der Liebe hat sie nach ihrer Ehe abgeschworen und möchte nur das Beste für ihre Tochter. Schon an ihrem ersten Tag in der Stadt findet ihre kleine Tochter einen verletzten Welpen im Wald, den sie schnell in die Tierklinik bringen. Dort trifft sie auf den umwerfenden, aber mürrischen Tierarzt Cade und die Dinge nehmen ihren Lauf. Zwar sind alle in Redwood freundlich und hilfsbereit, doch mit der Neugier und vor allem den Schmetterlingen, die bei Cades Anblick in ihrem Bauch tanzen kommt Avery nicht ganz klar.

Meine Meinung:

„Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick“ hat mich bereits auf den ersten Seiten überzeugt und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Die Autorin Kelly Moran beschreibt das Kleinstadtleben in Redwood mit so viel Humor, dass ich des Öfteren grinsen musste und mich total an meine Lieblingsserie „Gilmore Girls“ erinnert habe. Auf dem Kleinstadtleben basierend, entwickelt sich die einfach unglaubliche Liebesgeschichte zwischen Avery und Cade. Für mich ist diese Geschichte sehr authentisch geschildert. Die beiden Protagonisten habe ich aus diesem Grund sehr ins Herz geschlossen und konnte die gesamte Handlung nachvollziehen und das Wichtigste bei einem Liebesroman: Mitfühlen. Es wird abwechselnd in der 3. Person aus Averys und Cades Sicht geschrieben, sodass mich auch der Schreibstil durchaus überzeugt hat, da man trotz der Distanz in der 3. Person gute Einblicke in die Charaktere erhalten hat.

Zwar ist das Buch eine sehr leichte Lektüre, die sich einfach und schnell lesen lässt, trotzdem bleibt die Autorin auf einem ernsthaften und geerdeten Niveau. Das hat sich für mich vor allem durch die Geschichte von Averys Tochter gezeigt, die Autisten ist. Bereits in der Widmung erfährt man, dass Kelly Morans Neffe Autist ist, sodass sie sich mit dem Thema auch wirklich auskennt, was man auch in der Geschichte wiederfindet.

redwoodlove_frei

Es war wirklich schön die Entwicklung und Gefühle der Charaktere mitzuerleben und das Leben in Redwood zu genießen (auch wenn es durch so manche Tratsch-Tanten ganz schön anstrengend werden kann). Für mich war diese Geschichte ehrlich und romantisch. Die Protagonisten kämpfen dabei mit vielen Ängsten, Problemen aber auch Gefühlen.

Deswegen bekommt das Buch von mir 4,5 von 5 Sternen. Und liebes Kyss-Team: Ich brauche den zweiten Teil! Ich möchte unbedingt in den Charme und die Welt von Redwood noch einmal eintauchen.

Informationen zum Buch:

Taschenbuch, 364 Seiten

Verlag: KYSS (rowohlt polaris)

Erscheinungstermin: 19.09.2018 (e-Book ab 01.09.2018 erhältlich)

Preis: 12,99€ [D]

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s